Schule am Leistruper Wald


     Schulregeln der Schule am Leistruper Wald

 (im Februar 2016 vom Schülerrat überarbeitet)

Miteinander

1.                   Ich höre auf die Erwachsenen (LehrerInnen, ErzieherInnen, Sekretärin

                     und Hausmeister).

2.                  In der Schule gehen Kinder und Erwachsene freundlich miteinander um.

3.                  Ich lasse andere Kinder in Ruhe.

4.                  Ich beachte das Stopp-Zeichen.

5.                  Streitigkeiten kläre ich mit vernünftigen Worten.

6.                  Wenn das Stopp—Zeichen nicht reicht: Weggehen und Ignorieren.

7.                  Bei größeren Problemen hole ich mir Hilfe bei einer Lehrerin oder einer

                     Erzieherin.

 

Gebäude

1.                   Durch das Schulgebäude gehe ich immer langsam und leise.

2.                   Ich lasse fremde Gegenstände in Ruhe.

3.                   Turnbeutel und Hausschuhe stehen immer an einem festen Platz.

4.                   Meinen Arbeitsplatz halte ich sauber und ordentlich.

5.                   Die Toiletten halte ich sauber. Ich beachte die Toilettenregeln.

 

Pausenregeln

1.                   Ich komme immer pünktlich zum Unterricht.

2.                  Mit der Pausenklingel verlasse ich zügig meine Klasse.

3.                  Während der Pause halte ich mich nur draußen auf.

4.                  Ich bleibe immer auf dem Schulgelände.

5.                  Ich lasse andere Kinder mitspielen.

6.                  Das Werfen von Gegenständen ist verboten.

7.                  Klettern ist nur auf den Klettergerüsten erlaubt.

8.                  Ich beachte die Hüttenregeln.

9.                  Bestimmte Spiele, spiele ich nur auf den dafür vorgesehenen Flächen (Fußball,

                    Basketball).

10.                In der Frühstückspause bin ich in der Klasse.

 

 

 

 

Weiter
Schule am Leistruper Wald, Leistruper-Wald-Straße 13, 32760 Detmold  |  schule-am-leistruper-wald@schule-detmold.de 05231-952523