Über die Schule

Die Schule ist eine Grundschule der Stadt Detmold.

In diesem Schuljahr (2021/22) hat sie ca. 140 Kinder in insgesamt 7 Klassen.

Vor und nach dem Unterricht gibt es die Möglichkeit der Betreuung in den Randstunden oder im Nachmittagsbereich der OGS.

Das Kollegium der Schule am Leistruper Wald besteht zurzeit aus 10 Lehrerinnen und einem Lehramtsanwärter. Zu unserem Team gehören ebenso  Erzieher:innen  und weitere im OGS-Bereich tätige Mitarbeiter:innen sowie mehrere Inklusionsassistent:innen.

Frau Hüler ist die Schulleiterin der Schule am Leistruper Wald. Da wir eine "kleine Schule" sind, haben wir noch keine Konrektorin.

Unsere Hausmeisterin Diana Januszewski und unsere Sekretärin Frau Westerheide sind stets  für alle ansprechbar und sehr hilfsbereit.

Die Schule am Leistruper Wald liegt in  Detmold - Ortsteil Diestelbruch direkt am Leistruper Wald. Die Kinder kommen aus den Dörfern Diestelbruch, Mosebeck und Vahlhausen und aus den Weihern Altenkamp, Oberschönhagen und Niederschönhagen. Nach der Auflösung der Schulbezirksgrenzen besuchen aber auch Kinder anderer Orte unsere Schule.

Nach oben

OGS

Die Schule am Leistruper Wald ist eine offene Ganztagsschule. Träger der OGS ist die Kirchengemeinde Vahlhausen. Die Schüler*innen können  bis 17.00 Uhr betreut werden.  Neben einem abwechslungsreichen Mittagessen können die Kinder hier unter Anleitung ihre Hausaufgaben erledigen und an unterschiedlichen AGs teilnehmen.

Neben der OGS gibt es auch noch eine Randstundenbetreuung.